Motorrad [an error occurred while processing this directive] Feuer
 
zur BURNING OUT Homepage
 

BURNING OUT - Motorrad-News

Seite weiterempfehlen  Diese Seite drucken  zur Seitenübersicht  ... zum Seitenanfang  1 Seite zurück

Aktuelle News
Aktuelle Termine

Archiv 2016/2015
Aug - Jul - Jun - Mai
Apr - Mrz - Feb - Jan
Dez - Nov - Okt - Sep
 
weitere Archive


Börnie Aktuelle News aus der Bikerscene

Du hast eine NEWS ? - Dann sende sie uns per E-Mail: EMailinfo@burning-out.de


01.07.2016

BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen für das Modelljahr 2017 ...

Neues Sondermodell BMW R 1200 GS Adventure “Triple Black”. Preis und Markteinführung der BMW R nineT Scrambler. Zum Modelljahr 2017 fließen einige Modellpflegemaßnahmen in das BMW Motorrad Programm ein. Die Modelle können in der neuen Konfiguration ab August 2016 bei allen BMW Motorrad Händlern geordert werden.

Technische Änderungen an den flüssigkeitsgekühlten Boxermodellen.
Zum Modelljahreswechsel im August 2016 erfahren die Motoren der flüssigkeitsgekühlten Boxermodelle neben der Einführung der EU-4-Maßnahmen sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Seitenstrahler zusätzliche technische Änderungen.

Wie schon bei der R 1200 GS Adventure erhalten nun alle flüssigkeitsgekühlten Boxermodelle einen Ruckdämpfer auf der Getriebeausgangswelle. Gleichzeitig kommen eine über ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

01.07.2016

Die neue BMW F 700 GS, F 800 GS und F 800 GS Adventure ...

Die neue BMW F 700 GS, F 800 GS und F 800 GS Adventure – authentische Charaktere mit optimierter Funktionalität. Seit Jahren stehen die GS Modelle der F Baureihe für unbeschwerte Freude am Motorradfahren, für sportive Dynamik auf der Straße, gepaart mit hoher Reisetauglichkeit und robuster Offroad-Kompetenz. Für den Modelljahrgang 2017 hat BMW Motorrad die Qualitäten der erfolgreichen Mittelklasse-Enduros nun weiter ausgebaut.

Die neue BMW F 700 GS, F 800 GS und F 800 GS Adventure – authentische Charaktere mit optimierter Funktionalität.
Seit Jahren stehen die GS Modelle der F Baureihe für unbeschwerte Freude am Motorradfahren, für sportive Dynamik auf der Straße, gepaart mit hoher Reisetauglichkeit und robuster Offroad-Kompetenz. Für den Modelljahrgang 2017 hat BMW Motorra ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

01.07.2016

CFMOTO CForce 800 One: Sommerliche Preisschmelze beim Bestseller ...

Marktführer bringt erstes Zweizylinder-Einspritzer-ATV unter 8.000 Euro. So etwas gab es noch nie: im Sommer 2016 gibt es erstmals ein All-Terrain-Vehicle (ATV) mit Zweizylinder-Einspritzmotor für weniger als 8.000 Euro!

Schon bei der Markteinführung vor 4 Jahren war sie eine absolute Sensation: die CFMOTO CForce 800 V2 EFI 4×4, das erste All-Terrain-Vehicle mit Zweizylinder-Einspritzmotor zu einem Kampfpreis von unter 10.000,- Euro, aber mit Top-Ausstattung und hohem Qualitätsniveau. Kein Wunder, dass die CForce 800 in den letzten Jahren stets Platz 1 der österreichischen Zulassungsstatistik belegte und auch in Deutschland zu den beliebtesten ATVs zählt.

Freizeitfahrer schätzen die CForce 800 genauso wie professionelle Anwender, zum Beispiel Landwirte, Jäger oder Wald ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

01.07.2016

!! Yamaha Rückruf YZF-R3 und MT-03 !!

Rückrufaktion: Möglicher Bruch des Ölpumpenantriebsrades und des Kupplungsdrucklagers:
YAMAHA YZF-R3 / MT-03 Typ RH07
Fg.-Nr.:
- MH3RH071000001001 bis MH3RH071000006000
- MH3RH07K000001001 bis MH3RH07K000004560

Der Hersteller YAMAHA hat uns darüber informiert, dass es bei oben genannten Fahrzeugen unter Umständen zu den folgenden zwei sicherheitsrelevanten Problemen kommen kann.

1) Das Drucklager der Kupplung wurde bei der Konstruktion des Motors nicht ausreichend groß gewählt und ist somit der Belastung bei häufiger Betätigung nicht gewachsen und kann unter Umständen brechen. Das würde dann zur Folge haben, dass die Kupplung nicht mehr arbeiten würde und das Getriebe sich nicht mehr schalten lässt.
... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

01.07.2016

Start in Albacete: Neue Varianten auf dem Weg zum Ziel ...

Es geht wieder rund im Remus Racing Team by Fritze Tuning. Anthony West greift am kommenden Wochenende für die Mannschaft aus Österreich erneut in der renommierten Spanischen Motorradmeisterschaft an. Auf der 3,539 Kilometer langen Rennstrecke von Albacete müssen in jeder Runde acht Rechts- und fünf Linkskurven bewältigt werden.

Die Österreicher lassen sich durch nichts bremsen. Vielmehr soll der erfahrene Anthony West in Spanien die von Cheftechniker Fritz Schwarz aufgebaute FTR-Honda weiterentwickeln und konkurrenzfähig machen. Die Spanische Meisterschaft gilt dabei als härteste Prüfung vor dem Einstieg in die Motorradweltmeisterschaft. In der Moto2-Klasse, in der West startet, treten die Fahrer mit Prototypen an, die mit einheitlichen 600 ccm-Viertaktmotoren von Honda angetr ... weiterlesen

Kategorie: Sport   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

[an error occurred while processing this directive]

30.06.2016

Suzuki PRO-Anschlussgarantie V-Strom 1000 ABS ...

Gratis Anschlussgarantie V-Strom 1000. Bis zum 31. August erhalten alle Käufer einer Suzuki V-Strom 1000 ABS eine kostenlose Suzuki PRO-Anschlussgarantie über 2 Jahre.

Dass die Suzuki V-Strom 1000 ABS ein äußerst zuverlässiges Motorrad ist, hat sie in den letzten Monaten auf unzähligen problemlosen Reisen rund um den Globus bewiesen. Zusätzlich wurde die außerordentliche Zuverlässigkeit der V-Strom 1000 ABS von mehreren Motorradmagazinen eindrucksvoll bestätigt.

Unter anderem hat die V-Strom 1000 ABS den 50.000 km Dauertest der Zeitschrift MOTORRAD mit Bravour bestanden und erhielt dafür "Ein hervorragendes Zeugnis..." von den Testern ausgestellt.

Um allen Interessenten einer Suzuki V-Strom 1000 ABS ein noch besseres Gefühl für eine sorgenfreie Zukunft mit ihr ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

30.06.2016

Pikes Peak International Hill Climb 2016 - Langlois siegt erneut ...

Der französische Kawasaki-Fahrer Bruno Langlois hat am 26. Juni 2016 das prestigeträchtige Rennen am Pikes Peak nahe Colorado Springs/USA gewonnen. Er fuhr die knapp 20 Kilometer zum Gipfel in gerade mal 10 Minuten und 13 Sekunden. Dies ist nicht das erste Mal, dass der Franzose mit einem Sieg nach Hause zurückkehrt. Bereits drei Jahre zuvor gewann Langlois das „Race to the Clouds“.

Auf dem Weg nach oben bewältigte Langlois mit seiner speziell präparierten Z1000 insgesamt 156 Kehren und kletterte 1440 Höhenmeter empor zum Ziel, das auf 4302 Metern überm Meeresspiegel liegt. Der Reihenvierzylinder der Z1000 wurde vom französischen Tuner Akira Technologies auf Trab gebracht und leistet nun stramme 200 PS.

Zum Rennen: Pikes Peak International Hill Climb: ... weiterlesen

Kategorie: Sport   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

30.06.2016

Aller guten Dinge sind „TRI”: Das waren die TRIUMPH Tridays 2016' ...

Wer Spaß und Action rund um stilvolle Motorräder und ihre Fahrer sucht oder einfach nur ein paar Tage mit guter Musik inmitten von gut gelaunten Menschen verbringen möchte, der war auch 2016 bei den TRIUMPH Tridays wieder goldrichtig. Über 30.000 Fans aus ganz Europa feierten vom 23. bis 26. Juni 2016 im Salzburger Land beim größten Event der Marke wieder eine Party der Extraklasse.

Für alle, die ab Mitte Juni das obere Tal der Salzach bereisen, wird spätestens ab dem Ort Mittersill klar, dass hier das „Tridays-County“ beginnt: Mit TRIUMPH-Fahnen und Plakaten von freundlich schauenden, bärenfellbemützten britischen Gardeoffizieren werden Besucher schon Kilometer vor der Tridays-Gemeinde Neukirchen – Verzeihung: Newchurch – in stilechte Brit-Bike-Stimmung versetzt. Ehrensache, d ... weiterlesen

Kategorie: Treffen-Event   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

30.06.2016

Dashcams: Was ist erlaubt, was nicht?

Dashcams werden bei deutschen Auto- und Motorradfahrern immer beliebter. Doch wann können die Aufnahmen vor Gericht verwendet werden? Und dürfen Auto- und Motorradfahrer alles filmen? Wir klären auf.

Sie sind klein und bereits ab 40 Euro zu haben. Videokameras, die an Windschutzscheibe oder Armaturenbrett befestigt werden, sogenannte Dashcams, sind in anderen Ländern längst etabliert. Im Februar 2013 sorgten Aufnahmen einer solchen Kamera für Aufsehen, die einen zufällig über Russland niedergehenden Meteoriten zeigen. Manche Videos von Unfällen, die solche Mini-Kameras aufnehmen, werden auf Plattformen wie YouTube millionenfach geklickt.

Dashcams liefern Landschaftsaufnahmen und Beweisbilder – alles, was es auf einer Autofahrt zu sehen gibt. Einige Modelle haben zudem ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

30.06.2016

Das Smartphone Cradle für BMW Motorräder und Scooter.

Perfekte Kombination von Zweirad-Spaß und Multimedia. Das BMW Motorrad Smartphone Cradle ist ab sofort bei allen BMW Motorrad Händlern verfügbar. Das Smartphone Cradle ist in Deutschland für einen Preis von 195,00 €, inkl. 19 % MwSt., erhältlich.

Navigieren, telefonieren, Musik hören und vieles mehr – die Möglichkeiten moderner Smartphones sind vielfältig und geradezu wie geschaffen, auch Motorrad- und Scooterfahrten noch komfortabler und erlebnisreicher zu gestalten.

Features des BMW Motorrad Smartphones:
•ausgelegt für Smartphones bis zu einer Größe von 5 Zoll
•robustes Hardcase-Kunststoffgehäuse
•rutschfester sowie vibrations- und stoßhemmender Gelpad-Einlegeboden
•schnell und sicher an der Lenkerklemmung zu befestigen ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

[an error occurred while processing this directive]

29.06.2016

Der Sommer des Polaris Slingshot ...

IN GANZ EUROPA GAB UND GIBT ES IN DIESEM JAHR ZAHLREICHE GELEGENHEITEN, DEN SLINGSHOT NÄHER KENNENZULERNEN.

Der innovative Polaris Slingshot hat Europa in diesem Sommer im Sturm erobert. Wo er auch auftauchte, stand der Powersportler aus den USA im Mittelpunkt des Interesses aller Zeitgenossen mit Benzin im Blut. Und er tauchte an vielen Orten auf, an denen Polaris allen Interessenten die Möglichkeit bot, den aufregenden dreirädrigen Roadster genauestens unter die Lupe zu nehmen, Mitfahrgelegenheiten zu nutzen oder das Kraftpaket sogar selbst zu fahren.

Deutsche Motorsportfans konnten den Slingshot beispielsweise beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring bewundern, wo das ganze Rennwochenende über ein Exemplar im Ring Boulevard ausgestellt war und wo Polaris in Kooperation ... weiterlesen

Kategorie: Motorrad   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

29.06.2016

Gönnebek 10. Juli 2016: Feuerwehr-Motorradfahrer mit Herz für Kinder ...

Die 13. Veranstaltung der Feuerwehr-Motorradfahrer FLAMING STARS, am Sonntag, 10. Juli 2016 im Kroogredder in Gönnebek, ist ein gutes Ohmen, sind sich das Organisationsteam um Werner Stöwer, sicher. Zumal die "Gewinner" dieses Tages bereits feststehen. Es handelt sich um Kindereinrichtungen, die den Erlös dieser Veranstaltung erhalten: Die Kleinkinderspielgruppe in Gönnebek, die AWO-Kinderkrippe in Trappenkamp, die Jugendfeuerwehr Travenbrück und der WEISSE RING Kreis Segeberg, für die Betreuung von Kindern, die Opfer von Kriminalität geworden sind.

Ab 09.30 Uhr servieren die Frauen der Gruppe "Motorbienen" den Gästen ein rustikales Frühstück. Dafür sind die Frauen bereits ab sechs Uhr damit beschäftigt, mehrere einhundert Brötchen zu belegen. ... weiterlesen

Kategorie: Treffen-Event   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

27.06.2016

ADAC Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Juli 2016 ...

Aus dem Norden und Osten rollt die zweite Reisewelle. Lkw-Ferienfahrverbot soll Erleichterung bringen.

Wer sich am Wochenende auf Deutschlands Autobahnen bewegt, muss viel Geduld aufbringen. Der Sommerreiseverkehr nimmt jetzt immer mehr Fahrt auf. Aus Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen rollt die zweite Reisewelle. Auch viele Skandinavier tummeln sich schon auf Deutschlands Ferienautobahnen. Dabei dürften die Staus noch ein bisschen länger werden als am Vorwochenende. Etwas Erleichterung verspricht man sich von dem zusätzlichen Lkw-Ferienfahrverbot, das am Samstag, 2. Juli, in Kraft tritt, und ab sofort bis Ende August immer samstags von 07:00 bis 20:00 Uhr gilt.

Staustrecken:
Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee ... weiterlesen

Kategorie: Reisen   -   von: Burning Out   -   Bericht: Weiterempfehlen   -   Druckversion

© perluntiy-script - xtremely modifiet by Achim
[an error occurred while processing this directive]

Impressum
[an error occurred while processing this directive]